Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Informationen

Unterzeichnung gemeinsamer Erklärung zwischen der Gemeinde Auengrund und GlasfaserPlus am 21.08.2023same Erklärung unterzeichnet.GlasfaserPlus baut in der Gemeinde Auengrund Glasfaser-Anschlüsse

 

GlasfaserPlus wird 2025 im Gebiet der Gemeinde Auengrund in den Ortsteilen Brattendorf, Schwarzbach und Merbelsrod Glasfaseranschlüsse bis ins Haus bauen. 

 

Der Ortsteil Crock wird durch die Deutsche Telekom im gleichen Zeitraum erschlossen. Die Gemeinde und GlasfaserPlus haben dazu am 21. August 2023 eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. In diesem Rahmen werden 722 Haushalte im Gemeindegebiet angeschlossen. Lesen Sie weiter: GlasfaserPlus im Auengrund.

 

 

 

 

Information der Öffentlichkeit über Lärmkarten gemäß § 7 der 34. BImSchV gemäß EU Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Beginn Lärmaktionsplanung 2024.

 

Am 30. Juni 2005 wurde in Deutschland das Gesetz zur Umsetzung der EG-Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm eingeführt. Ziel dieses Gesetzes ist die Verbesserung und Vereinheitlichung der Qualität der Lärmminderungsplanung. Es schreibt vor, dass die Lärmbelastung und die Anzahl der betroffenen Personen in Ballungsräumen sowie entlang von Hauptverkehrsstraßen, Haupteisenbahnstrecken und Großflughäfen rechnerisch ermittelt und in einer Lärmkartierung dokumentiert werden müssen.

Nach der EU-Umgebungslärmrichtlinie (Richtlinie 2002/49/EG) und der Verordnung über die Lärmkartierung (34. BImSchV) werden seit 2007 alle 5 Jahre neue Lärmkarten veröffentlicht. In diesen Lärmkarten, die im Freistaat Thüringen federführend durch das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz erarbeitet werden, ist die Lärmsituation an Hauptverkehrsstraßen mit mehr als drei Millionen Kfz pro Jahr dargestellt.

2024 wird die Gemeinde Auengrund, unter Beteiligung der Öffentlichkeit, erstmals eine Lärmplanung vornehmen. Spätestens zum 18. Juli 2024 muss der neue Lärmaktionsplan erstellt sein, in dem sich ausführlich mit der aktuellen Lärmsituation und mit möglichen Minderungsmaßnahmen auseinandergesetzt wird.

Die dazugehörenden Lärmkarten finden Sie ab sofort auf der Internetseite des TLUBN 
unter:  https://www.tlubn.thueringen.de/kd/

Ab sofort kann der aktuelle Entwurfsplan der Gemeinde Auengrund eingesehen werden. Im Zeitraum vom 06.05.2024 bis 19.05.2024 können Anliegen in der Gemeindeverwaltung Crock eingebracht werden.

 

Bei Fragen oder Anträgen zur Lärmkartierung wenden Sie sich bitte an das Bauamt, an Herrn Heinzerling, 

E-Mail: .

 

Ihre Verwaltung

 

Entwurf Lärmaktionsplanung Öffentlichkeitsbeteiligung

 

 

 

 

 

 

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Nächste Veranstaltungen:

28. 04. 2024 - Uhr

 

09. 05. 2024 - Uhr